Das Schwert ist ein ganz wunderbares Medium, die Prinzipien müheloser Stärke auf das Spiel mit einem Gerät, Instrument oder sonstigen Gegenständen zu verallgemeinern.  Auch das Schwert will von seinem Zentrum her bewegt und als Ganzes gespürt werden, um, genau wie beim eigenen Körper, eine mühelose und effektive Bewegung zu ermöglichen.  Wir werden lernen, der Eigenbewegung des Schwertes zu lauschen und ihm zu folgen, so dass wir uns geschmeidig als Einheit bewegen können. Darauf aufbauend werden wir in vielen Partnerübungen Grundideen des Schwertkampfes erörtern und ausgiebig üben.

schwertklaus1Hamburger Schwertsonntag

Sonntag, 12:30 – 18:30 Uhr

Aikido-Taiji-Hamburg, Rothestraße 62, 22765 Altona (Ottensen)

Kosten: 50 €

Nächster Termin

Schwert auf dem „Rencontres Jasnieres“

Auf dem diesjährigen RJ werden wir auf den regulären Morgenworkshops u.a. mit dem Schwert arbeiten. Im Anschluss an das Treffen bieten wir noch einen dreitägigen Workshop an, um die Cheng Hsin Schwertform zu erlernen.  Mehr Informationen