Aktuell haben wir folgendes Angebot:

Cheng Hsin Wochenendworkshops: „Die Prinzipien müheloser Stärke“

Im lockeren Spiel auf der Matte und ausgesprochen netter Athmosphäre lernen wir die Grundlagen der Kunst müheloser Stärke:  Erstens, durch Entspannung, strukturelle Ausrichtung und vieles mehr den eigenen Körper mühelos bewegen lernen.  Zweitens durch Kompression und Stretch unseres Körpergewebes („intrinsissche Stärke“) den Partneholland14freeplayr bewegen lernen — je nach Vorbildung der Teilnehmer vom Push bis hin zu verschiedenen Würfen auf die Matte. Und drittens durch die Entdeckung und Anwendung verschiedener Interaktionsprinzipien die Beziehung zum „Gegner“ gestalten lernen.

Die Wochenenden sind nicht nur ein guter Einstieg für Anfänger und Neugierige, aber auch Fortgeschrittene haben viel Zeit zu vertiefendem Training.  Es bleibt auch Zeit für individuelles Coaching und bei Bedarf werden auch Kyu-Prüfungen abgenommen.

Cheng Hsin Workshops gibt es zur Zeit in Hamburg, Berlin, Osnabrück, Klardorf/Oberpfalz, Mulhouse/F, Grenoble/F . Die aktuellen Termine mit links zu Details und Preisen sind unten angegeben.

Wenn du selber einen Workshop in deine Gegend bringen willst, klick hier.

Mulhouse-Freiburg 11.-12. November  | | Klardorf, 21. bis 23. September 2018  | |   Terminübersicht

Hamburger Trainingstage

Samstags von 11 – 15:30 Uhr, etwa alle 2-3 Wochen (Termine siehe unten.)

Wir werden jedes Mal ein anderes Schwerpunktthema verfolgen, so dass im Laufe eines Halbjahres alle Aspekte des Cheng Hsin zu ihrem guten Recht kommen.

Dies ist eure reguläre Trainingsgelegenheit in Norddeutschland. Vom Timing und Umfang her sollten sich alle Leute zwischen Hannover und Kiel, Bremen und Lübeck angesprochen fühlen.  Wir trainieren 5 Gehminuten vom Bahnhof Altona entfernt im Dojo von Aikdio-Taiji-Hamburg in der Rothestraße 62.

Kosten für einmalige Teilnahme: 40€.  Im Abo billiger! Bei weiteren Fragen nutzt einfach das Kontaktformular.

Die voraussichtlichen nächsten Termine:

2017:  18. November, 9. Dezember  | 2018: 6. Januar, 27. Januar, 17. Februar, 10. März, 7. April, 28. April, 26. Mai, 16. Juni  | Terminübersicht

Boxen

Wir übertragen die Cheng Hsin Prinzipien auf die „Kunst des Schlagens, ohne getroffen zu werden“.

Wir spielen mit leichtem Kontakt, um Schlägen ausweichen zu lernen. Alsdann werden wir uns mit Interaktionsprinzipien wie „Complementing“ und „Cutting“ beschäftigen, um die Beziehung zum Trainingspartner mühelos dominieren zu lernen.

Entspannung hilft aber nicht nur in der Interaktionsgestaltung, sondern auch bei der Entwicklung intrinsischer Stärke beim „Effortless Punch“.

Die Boxworkshops zeichnen sich wie alle Cheng Hsin Workshops durch besonders freundlichen und sanften Umgang der Partner miteinander aus. Wir spielen mit regulären 14 oz westlichen Boxhandschuhen. Bitte auch ein eigenes Mundstück mitbringen!

Zu den Workshops  |   Terminübersicht

Schwert

In der Tai Chi Schwert-Form übertragen wir die Prinzipien der Körperbewegung und der Interaktion auf das Spiel mit dem Schwert. Wir üben, das Schwert zu erspüren, seinen Bewegungen zu folgen, um es dann nach und nach leicht und mühelos dirigieren zu können. So kommen wir zu einer anmutigen Bewegung, die wir in einer Soloform und Partnerübungen trainieren und verfeinern lernen. Das Schwert ist ein perfekter Brückenschlag für alle, die die Cheng Hsin Prinzipien auch auf andere Instrumente anwenden wollen, z.B. Musiker, Künstler und Handwerker.

Zu den Workshops  |   Terminübersicht